6 Transference

18.06.-28.06. Meinblau Projektraum

Eröffnung Donnerstag, 18.06., 19h

Performances
20h MAN OF DOG von Reut Shemesh und Hella Immler
19h-22h ANIMAL COMPANION von Hana Lee Erdman

 

 

works by

Vera Drebusch, Hana Lee Erdmann, Nieves de la Fuente Gutierrez, Thomas Hawranke, Sara Hoffmann, Hörner /Antlfinger, Yvonne Klasen, Filip Kwiatkowski, Anna Mahendra, Nina Reble, Marthin Rozo, Reut Shemesh und Hella Immler, Qimeng Sun

 

we , animals – transference

Für den sechsten Teil der Reihe “we , animals “ untersuchen junge Künstlerinnen und Künstler Prozesse der gegenseitigen Übertragung, die innerhalb von Mensch-Tier-Begegnungen stattfinden. Sie entdecken perfekte Räume und ideale Körper, nutzen mediale Artefakte und Ableitungen von Taxonomien und berichten von projizierter Erwartung und angenommenen Verhalten. Die Frage der Übertragung wird nicht einseitig verstanden: Nicht nur die Menschen übertragen Wünsche und Erwartungen auf die Tiere, vielmehr stellen die unterschiedlichen Werke auch die Frage nach den tierlichen Erwartungen an uns. Hieraus leiten sich intime Momente ab, die alltägliche Situationen im Augenblick des Respondierens beschreiben und verhandeln. Die künstlich hergestellte Erwartung weicht der Neugierde auf das tierliche Gegenüber.
Im Ausstellungsraum werden 14 Arbeiten und Performances zu sehen sein, die von Wünschen, Zwängen und Neigungen in den Beziehungen zwischen menschlichen und nichtmenschlichen Akteuren handeln. Die Arbeiten entstanden im Transmedialen Raum der Kunsthochschule für Medien Köln und werden in der Ausstellung “we, animals – transference“ im Meinblau erstmals zu sehen sein.

Guest artists: Hana Lee Erdman / companionship with 9 dancers


Mit freundlicher Unterstützung der Kunsthochschule für Medien Köln.

 

Die Projektreihe  »we , animals. Künstlerische Positionen zu Mensch-Tier-Verhältnissen«  ist kuratiert von Anne Hölck